Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 22.04.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Dieses Lamm aber soll makellos sein ... zur Abendzeit schächten. … Und sie sollen von dem Blut nehmen und damit beide Türpfosten und die Oberschwellen der Häuser bestreichen, in denen sie essen. ... Und wenn ich das Blut sehe, dann werde ich verschonend an euch vorübergehen; und es wird euch keine Plage zu eurem Verderben treffen, wenn ich das Land Ägypten schlagen werde. ... Und es geschah um Mitternacht, da schlug der HERR alle Erstgeburt im Land Ägypten

2.Mose 12,5-29

Christi Blut und Gerechtigkeit,
das ist mein Schmuck und Ehrenkleid;
damit will ich vor Gott bestehn,
wenn ich zum Himmel werd eingehn.
Ich glaub an Jesum, welcher spricht:
Wer glaubt, der kommt nicht ins Gericht.
Gottlob, ich bin schon frei gemacht,
und meine Schuld ist weggebracht.
Drum soll auch dieses Blut allein,
mein Trost und meine Hoffnung sein.

Frage: Bist Du durch Jesu Blut gereinigt und geheiligt worden, so dass Du das kommende Gericht nicht fürchten brauchst?

Warnung: Heute ist der 14te Nissan, an dessen Abend das Passahlamm geopfert wurde. So wie das Blut des Lammes die Hausbewohner vor Gottes Zorngericht schützte, so schützt uns Jesu Blut, denn Jesus wurde das `Lamm Gottes, das der Welt Sünde trägt` (Joh. 1,29) und Sein Blut macht uns rein von aller Sünde (1. Joh. 1,7). Ähnlich wie in Ägypten wird nun in Kürze Gottes Zorngerichte (Tag des HERRN) über die Erde ergehen, aber alle durch Jesu Blut Gereinigten werden verschont und wie damals `ausziehen`! Das damalige Zorngericht kam um Mitternacht und auch Matth. 25,6 nennt Mitternacht als Entrückungszeit. So wie zu diesem Zeitpunkt das Blut an den Türpfosten sein musste, so müssen auch wir zum Entrückungszeitpunkt mit Jesu Blut von unseren Sünden reingewaschen sein (Off. 1,5). Sollte dies bei Dir noch nicht der Fall sein, nimm JETZT Jesus als HERRN und Heiland an ehe es zu spät ist!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=3737 )

Bibelarbeit mit Arbeitsblättern über das Johannesevangelium

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Arbeitsblatt ohne Antwort

Arbeitsblatt OHNE Antworten

(als PDF)
Arbeitsblatt mit Antwort für den Bibelkreisleiter

Arbeitsblatt MIT Antworten

(als PDF)

 

21. Zwiespalt im Volk


Hintergrundinformationen

DER Prophet (V. 40): Es ist nicht irgendein Prophet gemeint, sondern der verheißene Messias (z.B. 5. Mose 18,15+18)
der Prophet / der Christus (V. 40-41): Es gab unterschiedliche jüdische Überlieferungen: Manche verbanden die Rolle des angekündigten Propheten mit der des Messias, andere unterschieden sie.
Aus Bethlehem (V. 42): Siehe 2. Sam. 7,12-13; Jeremia 23,5-6; Micha 5,1; Psalm 89,36-38 + 132,11; 1. Chronik 7,11+14
Richten ohne Verhör (V. 51): Nikodemus forderte die jüdische Führung auf - zumal sie die Gesetzlosigkeit dem Volk zum vorwurf machten - sich selbst an das Gesetz zu halten. Nach 5. Mose 1,16-17 stand Jesus eine Anhörung zu.
"Aus Galiläa steht kein Prophet auf" (V. 52): Diese Aussage ist falsch. Jona kam aus Gat-Hefer in Galiläa (2. Könige 14,25)

Jesus diskutiert mit Menschen im Tempel

Text:    Joh. 7,40 - 52

Fragen & Gesprächsimpulse


Wodurch wurde ein Teil der Zuhörer überzeugt das Jesus der Messias ist, obwohl er nicht verriet, daß er in Bethlehem geboren wurde? (V. 40-41)

>> Antwort: Worte mit tiefem Wahrheitsgehalt (siehe auch V. 45-49)

Was ist das Charakteristische bezüglich Jesus Christus bis heute? (V.40-43)

>> Antwort: An Jesus als den Messias scheiden sich 'die Geister': Entweder ist man für oder gegen ihn (von lauen Christen abgesehen). Über 'Gott' kann man sich viel eher einigen!

Welchen Fehler machten hier einige Zuhörer? (V. 42-43)

>> Antwort: Sie legten die Bibelstelle von Jesu Herkunftsort so aus wie sie es meinten: Als Erwachsener müßte er dort gelebt haben - das er dort geboren wurde erforschten oder akzeptierten sie nicht.

Welche Gefahr gibt es bei den gebildeten 'Frommen'? (V 49)

>> Antwort: Hochmut: 'Wir wissen bescheid und Gott ist mit uns, aber nicht mit den 'dummen' Unwissenden.' Dazu keine Selbstprüfung

Welchen Fehler machten die Pharisäer? (V. 52)

>> Antwort: Sie erforschten nur oberflächlich wo Jesus zuletzt gelebt hatte, und wußten somit nicht genug um zu urteilen. Verwunderlich: 30 Jahre vorher hatten die Schriftgelehrten von Ausländern, die extra wegen 'dem Messias' kamen, gehört (Matth. 2,1-6)


  Copyright © 2004-2024 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Bibelarbeit Johannesevangelium (Themenbereich: Arbeitsblätter)
Der Judas-Brief (Themenbereich: Arbeitsblätter)
„Sex vor der Ehe“: Ein überholtes Thema? (Themenbereich: Gesellschaft)
Arbeitsblätter zum Jüngerschaftskurs (Themenbereich: Arbeitsblätter)
Was wir aus den Gebetsbeispielen der Bibel lernen können (Themenbereich: Arbeitsblätter)
Gebetsbeispiele aus der Bibel (Themenbereich: Arbeitsblätter)
Gebetsleben / Stille Zeit praktisch (Themenbereich: Arbeitsblätter)
3. Das Zeugnis des Täufers vom Lamm Gottes (Themenbereich: Johannesevangelium)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Bibel-Bücher
Themenbereich Gesellschaft
Themenbereich Bibelarbeit
Themenbereich Gottlosigkeit



Friede mit Gott finden

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Fragen - Antworten

Gaza-Krieg: Was sagt die Bibel zum weiteren Ablauf?

Wie nah sind wir der Entrückung?

Was ist die "Feigenbaum-generation" und die "Wiedergeburt Jerusalems"?

Wer ist die Frau in Offenbarung 12?

Warum bei 7 heilsgeschichtlichen Festen nur drei Wallfahrtanweisungen?

Wie geht Gottes Heilsplan weiter?

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Umfrage

Umfrage

Den Zeitpunkt kennen wir nicht, aber wir sollen wachen (Markus 13,35) und sobald die Zeichen auf eine baldige Entrückung hinweisen uns aufrichten und unsere Häupter erheben, weil die Erlösung naht (Lukas 21,28).
Ist es jetzt soweit?

Wie nahe sind wir der Entrückung?

Zur Umfrage

Die entscheidende Frage!
Der schmale und der breite Weg
Der schmale und der breite Weg
Wo befindest Du Dich?
Jesus ist unsere Hoffnung!

Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis