Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 25.09.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Psalm 24, 4 spricht schon von Menschen, die reinen Herzens sind, der wird auf dem Berge Gottes stehen dürfen.

Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

Matthäus 5,8

Als ich mein Leben Jesus gab,
erkannt` ich, was ich an ihm hab`.
Der Heilge Geist wohnt jetzt in mir,
ich diene meinem Heiland hier.
Die Sünde, die mich einst befleckt,
ist durch sein Blut jetzt zugedeckt.
Mein innres Auge freut sich schon,
zu schauen Gott auf seinem Thron.

Frage: Vielleicht haben Sie ihre Verlorenheit in Gottes Angesicht erkannt. Wer gegen sein heiliges Wort handelt ist ein Sünder und wird nie in das Himmelreich einziehen dürfen. Er wird ewiglich verloren sein. Gibt es keine Rettung?

Vorschlagl: Doch! In unserm Tagesvers lehrt Jesus Christus, der Sohn des lebendigen Gottes: Selig sind die, die ein sauberes, reines Herz haben! Wie bekommt man denn ein reines Herz? Sagen sie Jesus, dass ihr schlechtes Gewissen sie anklagt und dass ihnen ihre vielen Sünden leidtun. Jesus lehrt uns ebenso in Johannes 3, 16: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Glauben Sie jetzt an Jesus, dass er stellvertretend für Sie die Strafe für unsere Sünden ans Kreuz von Golgatha getragen hat. Weil er dies getan hat, haben wir jetzt keine Schuld mehr vor Gott. Wenn wir an ihn glauben und uns in Zukunft nach seinem Wort richten wollen, strahlt unser Herz in göttlicher Reinheit.

Christ werden
Film: Wie werde ich Christ

Wie werde ich Christ?

Wie wird man Christ?
Ein Flash-Film gibt Auskunft



Du bist unsagbar wertvoll!!!
Gott hat schon lange einen Plan für Dein Leben! (Bild: Ultraschallbild von einem Kind im Mutterleib)

Gott hat einen Plan für unser Leben! Kennst Du schon Deinen?



Folgende Themen finden Sie hier:

Die "Glaubensfaust"
Die Bewahrung der Kinder Gottes!
Fremd gegangen - Wohin mit meiner Schuld?
Gott liebt mich!
Gottes PLan für Dein Leben
Kommt ein verstorbenes Kind in Himmel oder Hölle?
Sandboden oder Felsengrund?
Schmale und breite Weg - Wie entscheidest Du Dich?
Spuren im Sand
Von der Dunkelheit zum wunderbaren Licht
Wie finde ich inneren Frieden?

  Copyright © 2004-2016 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren




Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Verstocktes Israel
Bibelstelle:
2. Korinther 3, 15. 16

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Zeitgeschehen

Die letzte Diktatur?

Haben Sie gewusst, dass die europäische Union die Einführung einer europäischen Verfassung vorbereitet, was de facto einem Außerkraftsetzen der Verfassungen aller Mitgliedsstaaten gleichkommt? Dass die führenden Politiker dieser Welt zielstrebig auf eine globale Regierung hinarbeiten? Dass weltweit die Erwartung wächst, dass in der Evolution der Menschheit ein großer Sprung bevorsteht? Wird die Menschheit bald über sich selbst hinauswachsen und damit ein neues Zeitalter von Wohlstand, Friede und Spiritualität beginnen?

Auch kostenlos als DVD erhältlich!

Zeitgeschehen

Droht uns ein Klima-Kollaps?

Namhafte Professoren und Doktoren der Wissenschaft bezeugen: Schon immer gab es Temperatur-schwankungen, der aktuell diskutierte Anstieg ist nichts Außergewöhnliches und der Einfluss des durch die Industrie erhöhten CO2-Anteils am Klima ist vernachlässigbar. Warum wollen uns aber Politiker in aller Welt einreden, der CO2-Ausstoss müsse unbedingt massiv reduziert werden? Der Vortrag bringt Fakten zum Thema.

Auch kostenlos als DVD erhältlich!