Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 31.05.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wie väterlich sorgt  Gott doch für seine Schafe.

Denn so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen und sie suchen.

Hesekiel 34,11

Gott, du unser Retter, hältst uns stets die Treue,
du bist allein die Hoffnung der ganzen Erde,
das gilt jeden Tag aund jede Nacht aufs neue,
mit grossem Erbarmen führst du deine Herde.

Frage: Warum macht Gott das wohl?

Vorschlag: Weil du so wert bist geachtert vor meinen Augen musst du auch herrlich sein und ich habe dich lieb. So redet Gott selbst in Jesaja 43, 4. Solche Aeusserungen aus Gottes Munde lassen tief in sein Herz blicken. Voll von Liebe und Gnade ist unser Herr. Lasst uns ihm treulich dienen!

Spruchkarte zu Trost, Hilfe, Segenswünsche

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Spruchkarten-Menüs geblättert werden)

Spruchkarte - Einssein mit Gott
Einssein mit Gott

Denn wie ein junger Mann eine Jungfrau freit, so wird dich dein Erbauer freien, und wie sich ein Bräutigam freut über die Braut, so wird sich dein Gott über dich freuen.
Jesaja 62,5




Download der Spruchkarte


  Copyright und Autor: FCDI
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Der HERR ist mein Hirte (23. Psalm) (Themenbereich: Gottes Liebe)
Spruchkarte - Gottes gute Schöpfung (Themenbereich: Spruchkarte)
Hohe Berufung (Themenbereich: Gottes Liebe)
Spruchkarte - Sein Licht leuchten lassen (Themenbereich: Spruchkarte)
Ein Brief an Dich (Themenbereich: Gottes Liebe)
Spruchkarte mit Psalm 113, 3 (Themenbereich: Spruchkarte)
Trost (Themenbereich: Gottes Liebe)
Spruchkarte - Am Kreuz Jesu scheiden sich ´die Geister´ (Themenbereich: Spruchkarte)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Bräutigam
Themenbereich Sprüche
Themenbereich Braut des Lammes
Themenbereich Liebe Gottes



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Allein Jesus Christus
Bibelstelle:
Johannes 14, 6

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Zeitgeschehen

Die letzte Diktatur?

Haben Sie gewusst, dass die europäische Union die Einführung einer europäischen Verfassung vorbereitet, was de facto einem Außerkraftsetzen der Verfassungen aller Mitgliedsstaaten gleichkommt? Dass die führenden Politiker dieser Welt zielstrebig auf eine globale Regierung hinarbeiten? Dass weltweit die Erwartung wächst, dass in der Evolution der Menschheit ein großer Sprung bevorsteht? Wird die Menschheit bald über sich selbst hinauswachsen und damit ein neues Zeitalter von Wohlstand, Friede und Spiritualität beginnen?

Auch kostenlos als DVD erhältlich!

Zeitgeschehen

Droht uns ein Klima-Kollaps?

Namhafte Professoren und Doktoren der Wissenschaft bezeugen: Schon immer gab es Temperatur-schwankungen, der aktuell diskutierte Anstieg ist nichts Außergewöhnliches und der Einfluss des durch die Industrie erhöhten CO2-Anteils am Klima ist vernachlässigbar. Warum wollen uns aber Politiker in aller Welt einreden, der CO2-Ausstoss müsse unbedingt massiv reduziert werden? Der Vortrag bringt Fakten zum Thema.

Auch kostenlos als DVD erhältlich!