Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 25.06.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wenn jemand Gottes Wege treu befolgt, ist dessen Herz getröstet. - Wunderbare biblische Wahrheit!

Ich laufe den Weg deiner Gebote; denn du tröstest mein Herz. Zeige mir, Herr, den Weg deiner Gebote, dass ich sie bewahre bis ans Ende.

Psalm 119,32+33

Zeige mir, Herr, deine Wege,
lehre mich tun was du willst!
Selbst über schwindelnde Stege,
du alle Aengste stets stillst.

Frage: Die Bibel ist ein heiliges Buch. Was können wir ihr entnehmen, das unser Leben so wertvoll macht?

Vorschlagll: In der Bibel spricht Gott selbst zu uns. Viele Menschen fragen, - oftmals auch etwas spöttisch: Wo ist denn dieser Gott, von dem die Christen reden? Oeffnen Sie die Bibel. Gott zeigt uns darin seine Macht, seine Grösse, sein gnädiges Handeln an seinem Volk. Er zeigt uns auch seine Liebe zu allen Menschen, darum hat er für uns seinen lieben Sohn, Jesus Christus, dahingegeben. Wenn Sie sich heute entscheiden, an Jesus zu glauben und ihm zu dienen, wenn Ihnen Ihre Sünden leidtun und Sie Jesus um Vergebung bitten, dann erleben Sie den wunderbaren göttlichen Trost der Vergebung.

Spruchkarten zu Gott lieben, anbeten und ihm danken

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Spruchkarten-Menüs geblättert werden)

******** Für Großansicht bitte Bilder / Fotos anklicken ********

Gott loben
Gott loben

Lobe den Herrn, meine Seele, und alles was in mir ist Seinen heiligen Namen!

Psalm 103,1
Gott aufrichtig lieben
Gott aufrichtig lieben

Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich's meine.

Psalm 139,23
Gott lieben und sich Ihm hingeben
Gott lieben und sich Ihm hingeben

Jesus ich will nur noch an Dich denken, und mich in's Meer der Liebe versenken!

Gott loben und preisen
Gott loben und preisen

Voller Staunen will ich loben:
Du hast mich gemacht, o HERR!
Du wirkst lauter Wunder droben,
ich preise dich, du Herrlicher!

Gott lieben und anbeten
Gott lieben und anbeten

Herr, mir fehlen die Worte.
Ich will einfach schweigen,
still Dir meine Ehrfurcht zeigen

Gott anbeten
Gott anbeten

Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem HERRN, der uns gemacht hat.

Psalm 95,6
Gott preisen und anbeten
Gott preisen und anbeten

Wie groß ist doch HERR Dein Erbarmen.
Ich staune nur und bete an!
Will bergen mich in Deinen Armen
und preise Dich so lang ich kann!

Gott danken
Gott danken

Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.

Psalm 118,29
Gott lieben wie er uns liebt
Gott lieben wie er uns liebt

Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat. Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

1. Joh. 4,16
Sich Gott hingeben
Sich Gott hingeben

Ich möchte sein nach Gottes Willen,
Ihm ganz ergeben und geweiht.
Möchte Seine Liebe mich erfüllen
von jetzt an bis in Ewigkeit.
Mög Leib und Seele Ihm gehören,
und auch mein Geist Ihn beten an,
Gott, Vater, Du kannst mich erhören,
Du trägst mich durch - ich glaub daran!

Was tue ich für Jesus?
Was tue ich für Jesus?

Das hat Jesus für DICH getan!
Was tust Du für IHN?

Gott lieben von ganzem Herzen
Gott lieben von ganzem Herzen

Du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.

5. Mose 6,5
Der hohe Stellenwert der Liebe
Der hohe Stellenwert der Liebe

Und wenn ich Weissagung hätte und alle Geheimnisse wüßte und alle Erkenntnis, und wenn ich allen Glauben besäße, so daß ich Berge versetze, aber keine Liebe hätte, so wäre ich nichts.

1. Kor. 13,2
Gott lieben
Gott lieben

HERR, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt.

Psalm 26,8
Gott loben und Ihm danken
Gott loben und Ihm danken

Ich will dir danken, HERR, unter den Völkern, ich will dir lobsingen unter den Leuten.

Psalm 108,4
Gott lieben und anbeten
Gott lieben und anbeten

'Der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und von allen deinen Kräften'. Das andre ist dies: 'Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst'

Markus 12,29-31a
Gott lieben und anbeten
Gott lieben und anbeten

Ich bin gekommen, ein Feuer anzuzünden auf Erden; was wollte ich lieber, als dass es schon brennte!

Lukas 12,49
Gott loben
Gott loben

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!

Psalm 113,3
Sich Gott hingeben
Sich Gott hingeben

Vergiss dein Volk und dein Vaterhaus! Den König verlangt nach deiner Schönheit; denn er ist dein Herr und du sollst ihm huldigen.

Psalm 45,11b-12
Gott loben
Gott loben

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus

Epheser 1,3
Gott danken
Gott danken

Es sollen dir danken, HERR, alle deine Werke und deine Heiligen dich loben

Psalm 145,10
Gott danken
Gott danken

Ich danke dir, dass du mich erhört hast und hast mir geholfen.

Psalm 118,21
Sehnsucht nach Gott
Sehnsucht nach Gott

Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir.

Psalm 42,2
Die große Bedeutung der Liebe
Die große Bedeutung der Liebe

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1. Kor. 13,13
Gott für alles danken
Gott für alles danken

Danke für die Blumen am Wegesrand,
die ich gestern noch nicht gekannt.
Danke, für ihren Duft, für ihre Pracht,
Vater, das hast Du herrlich gemacht!

Gott danken
Gott danken

Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist.

Psalm 75,2
Gott loben
Gott loben

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat

Psalm 103,1-2
Gott danken und ihn loben
Gott danken und ihn loben

Es sollen dir danken, HERR, alle deine Werke und deine Heiligen dich loben

Psalm 145,10
Gottes Ehre suchen
Gottes Ehre suchen

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen!

Psalm 115,1
Gott danken
Gott danken

Dank opfern ist mehr als ohne Klagen
die Last zu ertragen.
Dank opfern ist:
Gott noch "danke" sagen, wenn's dunkel ist.

Wenn man vergisst,
dass Not nur zeitlich ist -
wenn das Gefühl uns täuschen will;
Herr, mach uns still,
schenk Sicht nach oben!-
Dank will ich opfern, dich dennoch loben.

Gott lieben
Gott lieben

Wir lieben, weil ER uns zuerst geliebt hat.

1.Johannes 4,19
Der HERR, meine Burg
Der HERR, meine Burg

Aber der HERR ward mir zur festen Burg, zum Felsen, wo ich Zuflucht fand.

Psalm 94,22
Wer will uns trennen von der Liebe Gottes?
Wer will uns trennen von der Liebe Gottes?

Wer will uns scheiden von der Liebe Christi? Trübsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?

Römer 8,35
Freude, sich an Gott zu halten
Freude, sich an Gott zu halten

Das ist meine Freude, daß ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott, den HERRN, daß ich verkündige all dein Tun.

Psalm 73,28
Christus lebt in mir
Christus lebt in mir

Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.

Galater 2,20
Gott loben und preisen
Gott loben und preisen

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Psalm 98, 1a
Gott, Lob und Dank darbringen
Gott, Lob und Dank darbringen

Sie sollen ihm danken mit Opfergaben und voll Freude verkünden, was er getan hat!

Psalm 107, 22

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Spruchkarten mit Bibelversen oder christlichen Texten (Themenbereich: Spruchkarten)
Spruchkarten zum Download (Themenbereich: Spruchkarten)
Gebot 1: Gott lieben (Themenbereich: Gott lieben)
Spruchkarten mit Bibelversen oder christlichen Texten (Themenbereich: Bibelverse)
Zitate Aussprüche Weisheiten Weisheitszitate (Themenbereich: Weisheiten)
Christliche Parabeln und Metaphern (Themenbereich: Weisheiten)
Dankbarkeit als Segensquelle (Themenbereich: Gott danken)
Weisheiten, Sprüche, Bilder - Christliche Themen (Themenbereich: Weisheiten)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sprüche
Themenbereich Gott innig lieben
Themenbereich Dank an Gott
Themenbereich Heilige Schrift
Themenbereich Anbetung
Themenbereich Weisheiten



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Wo die Hilfe aufhören muss
Bibelstelle:
2. Korinther 5, 20

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Zeitgeschehen

Die letzte Diktatur?

Haben Sie gewusst, dass die europäische Union die Einführung einer europäischen Verfassung vorbereitet, was de facto einem Außerkraftsetzen der Verfassungen aller Mitgliedsstaaten gleichkommt? Dass die führenden Politiker dieser Welt zielstrebig auf eine globale Regierung hinarbeiten? Dass weltweit die Erwartung wächst, dass in der Evolution der Menschheit ein großer Sprung bevorsteht? Wird die Menschheit bald über sich selbst hinauswachsen und damit ein neues Zeitalter von Wohlstand, Friede und Spiritualität beginnen?

Auch kostenlos als DVD erhältlich!

Zeitgeschehen

Droht uns ein Klima-Kollaps?

Namhafte Professoren und Doktoren der Wissenschaft bezeugen: Schon immer gab es Temperatur-schwankungen, der aktuell diskutierte Anstieg ist nichts Außergewöhnliches und der Einfluss des durch die Industrie erhöhten CO2-Anteils am Klima ist vernachlässigbar. Warum wollen uns aber Politiker in aller Welt einreden, der CO2-Ausstoss müsse unbedingt massiv reduziert werden? Der Vortrag bringt Fakten zum Thema.

Auch kostenlos als DVD erhältlich!