Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 09.02.2023

Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Der Geist Gottes gibt die Weisheit von oben her!

Die Weisheit von oben aber ist erstens rein, sodann friedfertig, gütig; sie lässt sich etwas sagen, ist voll Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch und frei von Heuchelei. Die Frucht der Gerechtigkeit aber wird in Frieden denen gesät, die Frieden stiften.

Jakobus 3,17-18

Alle Weisheit kommt von oben,
von unserem Schöpfer droben!
Sie macht uns gütig, macht uns rein,
und lässt uns auch barmherzig sein.

Frage: Sind wir bereit, die Weisheit von oben her zu erhalten und uns durch den Heiligen Geist korrigieren zu lassen?

Guter Rat: Wirkliche Weisheit ist mehr als wohlklingende Worte und intellektuelle Leistungsfähigkeit: Sie ist eine Frage der Tugend, der Moral, also zu allererst der Gottesfurcht. Deshalb zeigt sie sich in einem reinen Wesen, tritt friedfertig und gütig auf, ist voller Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch und bar jeder Heuchelei. Sie ist also ehrlich, geradlinig und offen. Jemand, der weise ist, lässt sich auch etwas sagen und ist bereit, sich selbst zu korrigieren.

Ältere Endzeitartikel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Der Asteroid 2012 DA14
und seine Botschaft



(Bild: NASA/JPL-Caltech)
Wie von Astronomen berechnet, flog am 15.02.2013 der Asteroid 2012 DA14 mit einem ungefähren Durchmesser von 45 Metern in weniger als 28.000 Kilometern Entfernung an der Erde vorüber. Sämtliche Medien berichteten über dieses Ereignis - zumal die Flugbahn so dicht an der Erde vorbei führte und ein Einschlag auf der Erde verheerende Folgen gehabt hätte.

Was hat das aber für eine Bedeutung für uns Menschen und vor allem für Gotteskinder?

Über die Endzeit und Jesu Wiederkunft heißt es u.A.:

Und dann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohns am Himmel. Und dann werden wehklagen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen den Menschensohn kommen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.

Matth. 24,30

Vielleicht meint Gottes Wort noch etwas ganz anderes, aber viele Hinweise auf Jesu Kommen sind in jedem Fall vorausgesagt und Jesus forderte uns auf, auf die "Zeichen" zu achten, die auch den Himmel einschließen:

und es werden geschehen große Erdbeben und hier und dort Hungersnöte und Seuchen; auch werden Schrecknisse und vom Himmel her große Zeichen geschehen.

Lukas 21,11

Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen, und auf Erden wird den Völkern bange sein, und sie werden verzagen vor dem Brausen und Wogen des Meeres

Lukas 21,25

In wieweit ist aber dieser Asteroid solch ein "Zeichen"?
Wie in den Medien zu lesen war, ging der Asteroid durch das Sternbild Jungfrau.
Die Bibel sagt:

"Siehe, eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden ihm den Namen Immanuel geben", das heißt übersetzt: Gott mit uns.

Matth. 1,23

Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland und sind gekommen, ihn anzubeten.

Matth. 2,2
Wie schon bei Jesu Geburt kam ein "Stern von der Jungfrau" (jungfräuliche Geburt).

Weiter war in den Medien zu lesen, dass der Asteroid westlich am Sternbild Löwen vorbeizog.
Wie schon bei Jesu Geburt, bei dem das Sternbild Löwe den Weisen aus dem Morgenland den Weg nach Juda zeigte (da Juda als Zeichen den Löwen hat) so spielte auch bei diesem Schauspiel am Himmel der Löwe bzw. Juda eine Rolle.
Schon im ersten Buch Mose wird das Symbol des Löwen für Juda festgelegt:

Juda ist ein junger Löwe. Du bist hochgekommen, mein Sohn, vom Raube. Wie ein Löwe hat er sich hingestreckt und wie eine Löwin sich gelagert. Wer will ihn aufstören?

1. Mose 49,9
Diesmal jedoch zog der "Stern" aber westlich an "Juda" vorbei. Auch dies ist nicht verwunderlich - ging doch die Heilsgeschichte zu den Heiden.

Paulus und Barnabas aber sprachen frei und offen: Euch musste das Wort Gottes zuerst gesagt werden; da ihr es aber von euch stoßt und haltet euch selbst nicht für würdig des ewigen Lebens, siehe, so wenden wir uns zu den Heiden.

Apg. 13,46
Die Missionsreisen des Paulus führten um das westlich von Juda gelegene Mittelmeer.

Aber damit nicht genug: Der Asteroid zog dann weiter - und zwar zum hellsten uns bekannten Stern, dem Polarstern, der zudem eine fester Ausrichtungspunkt seit Urzeiten gerade für die Seefahrt war.
Jesus selbst sagt über sich:

Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt, euch dies zu bezeugen für die Gemeinden. Ich bin die Wurzel und das Geschlecht Davids, der helle Morgenstern.

Offb. 22,16
Dass die Medien davon berichteten, dass der Asteroid in den "Morgenstunden" sich dem Polarstern nähert, kommt noch dazu und gibt dem Namen "Morgenstern" noch mehr Nachdruck.

Nur nebenbei sei erwähnt, dass am selben Tag an dem der Asteroid 2012 DA14 dicht an der Erde vorbeizog ein Meteorit im Ural in Russland auf die Erde stürtze und großen Schaden und über tausend Verletzte forderte.
Auch hierzu sagt die Bibel in Bezug aud die erwähnte Endzeit:

und die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen.

Markus 13,25


Was soll uns das aber sagen?

Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21,28

Jeder sollte sich somit prüfen:

Jesus kommt wieder - bin ich bereit?!?



Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Der Antichrist und das antichristliche Reich (Themenbereich: Wiederkommen Jesu)
Der Ölberg (Themenbereich: Prophetie)
Der Antichrist und das antichristliche Reich (Themenbereich: Endzeit)
Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13 (Themenbereich: Endzeit)
Endzeit (Themenbereich: Endzeit)
Offenbarung 1,1-3: Einleitende Worte (Themenbereich: Endzeit)
Endzeit? Kommt schon bald der Antichrist? (Themenbereich: Endzeit)
Gottes Schreiben an die Gemeinde der Endzeit (Themenbereich: Endzeit)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Wiederkommen Jesu
Themenbereich Prophetien
Themenbereich Endzeit



Die entscheidende Frage!
Der schmale und der breite Weg
Der schmale und der breite Weg
Wo befindest Du Dich?

Glaubensvorbilder

George Whitefield

Wer kennt heute noch den Namen "George Whitefield" (1714-1770)? Dabei schenkte Gott die wohl größten Erweckungen in der englischsprachigen Welt unter seiner Verkündigung!
Was war der Schlüssel zu diesen Segensströmen?

George Whitefield - Ein Mann der Demut und ein Erwecker Englands und Amerikas

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeit-Infos

"Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Friede mit Gott finden

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Jesus ist unsere Hoffnung!

Evangelistische Ideen



„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter

Evangelistische Ideen

Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis