Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 23.07.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Sich zum liebenden Vater aufmachen

Ich will mich aufmachen und zu meinem Vater gehen und zu ihm sagen: Vater, ich habe gesündigt gegen den Himmel und vor dir.

Lukas 15,18

Wer sich nicht aufmacht, kann auch nicht ankommen.
Wer sich Gott nicht öffnet, wird auch keine Vergebung sehen.
Wer SEINE Gnade nicht annimmt, kann auch nicht gerettet werden.
Wer sich nicht auf Gott besinnt, wird nicht den Himmel erben!

Frage: Weißt Du um die beglückende Erfahrung, sich zu Gott, dem Vater, aufzumachen und mit Seiner liebevollen Vergebung erfüllt zu werden?

Zum Nachdenken: Wer sein Leben Jesus hingibt, weiß, wie sehr Jesus ihn durch dick und dünn liebt. Wer seine Hoffnung auf IHN gerichtet sein lässt, weiß sich bereits eingeladen zum größten Freudenfest!

Umfragen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Ergebnisse der

Auferstehungsumfrage 2008


Wir haben nun die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert. Jesus Christus lebt!
Welche Auswirkungen hat dies auf mich persönlich?

Was bedeutet es für mich, daß Jesus Christus lebt?

Bei der Umfrage wurden folgende Antworten gegeben:

Das Jesus Christus lebt ist für mich von Bedeutung, weil ...
... ich mit meiner Schuld zu ihm kommen darf um Vergebung zu erhalten
16.17%
... auch ich leben darf!
14.37%
... nur durch SEINEN unschuldigen Tod die Vergebung UNSERER Sünden möglich geworden ist.
11.38%
... Jesus Hoffnung und Liebe im Alltag schenkt
7.19%
... NUR JESUS mir wahren Sinn und Ziel meines Lebens geben kann
6.59%
... ich Jesus Christus im Alltag erleben und mich von ihm führen lassen darf
4.79%
... er für mich geschlagen, bespuckt, verhöhnt und vom Vater verlaßen wurde. So gab er mir Leben.
4.19%
... Gott durch die Auferweckung Jesu das Opfer angenommen hat und es für uns wirksam wurde und nun gilt.
4.19%
... ,wenn ER nicht leben würde, wären wir alle hoffnungslos verloren.
3.59%
... der Herr mich liebt
2.4%
... ohne Auferstehung sein Tod auch sinnlos gewesen wäre. "Ihr sollt leben, weil auch ich lebe." (Jesus)
2.4%
... ich ein hoffnungslos verlorener Sünder war, der in die Irre ging, bis Licht in mein Herz strahlte
2.4%
... Freiheit - weil er all meine Schuld auf sich genommen hat damit wir leben können
1.8%
... ich so einmal mit IHM im Himmel sein darf.
1.8%
... er Auferstanden ist und nicht im Tod geblieben ist
1.8%
... er durch sein Erdenleben uns bestens in allen Situationen versteht und uns gerne stärkt und hilft!
1.2%
... ich eine neuer Mensch wurde weil die alte Natur weg ist durch Jesus.2.kor.5,17. Danke fürs Leben
1.2%
... ich das Recht habe SEIN Kind zu sein und er immer für mich sorgt
1.2%
... ER der Stellvertreter zum Vater ist. Somit dürfen wir in Gemeinschaft mit Gott sein.
1.2%
... Jesus die Sünde durchbrochen hat
1.2%
... das der Grund meiner LEBENDIGEN Hoffnung ist:ich werde für alle Ewigkeit als sein Kind mit IHM leben
1.2%
... ER der Stellvertreter (Mittler) zum Vater ist. Somit durfen wir in Gemeinschaft mit Gott sein
1.2%
... --- danke
1.2%
... ER der Größte ist :)
1.2%
... --- Soll "Christus an erster Stelle" in meinem Leben stehen? Ich meine JA!
1.2%
... Jesu Auferstehung beweist: "ICH BIN DER Weg, DIE Wahrheit, DAS Leben. Durch mich kommt ihr zum Vater
1.2%
... weil alles ohne seine Auferstehung sinnlos wäre!
1.2%
... alle obigen Antworten :)
0.6%

Stimmen: 167 (100%)









Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Jesus Christus lebt (Themenbereich: Jesus lebt)
Religionen - Welche ist richtig? (Themenbereich: Jesus lebt)
Gibt es Jesus Christus überhaupt? (Themenbereich: Jesus lebt)
Handgreiflich auferstanden! (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Spruchkarte mit Bibelvers Joh. 11, 25-26 (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Umfrage zur Passionszeit 2008 (Themenbereich: Umfragen)
Christus ist tatsächlich auferstanden (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Osterfest
Themenbereich Gesellschaft



Friede mit Gott finden

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Kurzbotschaft "Lass dich versöhnen mit Gott!"

Fragen - Antworten

Gaza-Krieg: Was sagt die Bibel zum weiteren Ablauf?

Wie nah sind wir der Entrückung?

Was ist die "Feigenbaum-generation" und die "Wiedergeburt Jerusalems"?

Wer ist die Frau in Offenbarung 12?

Warum bei 7 heilsgeschichtlichen Festen nur drei Wallfahrtanweisungen?

Wie geht Gottes Heilsplan weiter?

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Umfrage

Umfrage

Den Zeitpunkt kennen wir nicht, aber wir sollen wachen (Markus 13,35) und sobald die Zeichen auf eine baldige Entrückung hinweisen uns aufrichten und unsere Häupter erheben, weil die Erlösung naht (Lukas 21,28).
Ist es jetzt soweit?

Wie nahe sind wir der Entrückung?

Zur Umfrage

Die entscheidende Frage!
Der schmale und der breite Weg
Der schmale und der breite Weg
Wo befindest Du Dich?
Jesus ist unsere Hoffnung!

Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis