Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.11.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Gott gibt Lebenswasser!

Fürchte dich nicht, mein Knecht Jakob, den ich erwählt habe. Denn ich will Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre. Ich will meinen Geist auf deine Kinder gießen und meinen Segen auf deine Nachkommen.

Jesaja 44,2-3

Kein Mensch ist ein Produkt des Zufalls,
sondern ein `Anwärter` des Himmels.
Das vermittelte Gott schon Seinem Volk Israel,
gleiches galt später auch den Nationen als Beispiel.
Wie groß muss Gottes Wertschätzung sein.
ER gibt erquickende Ströme in dürres Land hinein.
Ein `Fürchte Dich nicht` markiert die Leitplanken.
Einer geht mit uns. Das gibt ermutigende Gedanken!

Frage: Wasser auf das Durstige. Ist das für Dich ein praktisches Bild, wenn Du die Bibel liest?

Zur Vertiefung: Einmal werden das alle Juden versteh´n, und im Messias ihre wunderbare Erwählung seh´n. Trotz Leid und Not in herausfordernden Zeiten, wird Gott Seinen Heilswillen auch in mir zubereiten! (`Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.` Psalm 143,6)

Umfragen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Ergebnisse der

Weihnachtsumfrage 2007


Wie fing die Weihnachtsgeschichte an? Ein Engel verkündeten den Hirten die Frohe Botschaft von der Geburt des Erlösers Jesus Christus. Und was geschah in diesem Augenblick? Eine große Menge der himmlischen Heerscharen lobten und ehrten Gott. Und was waren ihre ersten Worte? "Ehre sei Gott ..."

Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.

Lukas 2,14

Sollten wir nicht auch Gott für die Sendung des Friedefürsten und Erlösers danken und ihn ehren? Wie können wir dies aber tun?

Wie können WIR Gott ehren?



Bei der Weihnachtsumfrage 2007 wurden folgende Antworten gegeben:


Wir können Gott ehren, indem wir ...
... ihm voll und ganz vertrauen und uns jeden Tag von ihm führen lassen.
24.86%
... anderen Menschen Zeugnis von Gottes Wirken geben!
17.6%
... uns nach seinen Geboten ausrichten
4.75%
... Liebe Gott über alles und deinen Nächsten wie dich selbst!
4.47%
... Jesus mehr lieben als das eigene Leben und bereit sind ALLES auf den Altar Gottes zu legen
3.91%
... zu ihm beten (Anbetung)
3.63%
... indem unser Leben zur Anbetung wird! D.h. so leben, wie er es möchte!
3.63%
... uns als Christen zu erkennen geben
3.07%
... tägl die Bibel lesen,tägl mit Gott im Gebet sind, tägl unsern tagesablauf Ihm in die Hände legen
2.51%
... eigentlich alle Empfehlungen sind zu beherzigen. Eben das Herz IHM schenken!
2.23%
... Unser altes Leben vollständig für IHN aufgeben und IHM treu nachfolgen, auch wenn es schwer ist.
1.68%
... ICH LIEBE GOTT
1.68%
... ihm Loblieder in der Gemeinde singen
1.4%
... die Nachfolge Christi verwirklichen
1.4%
... Dass, was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, dass habt ihr mir getan.
1.12%
... nicht sehen und doch glauben.
1.12%
... Jesus nachfolgen, also uns von Jesus verändern lassen und Ihm ähnlicher werden.
1.12%
... Ihm ähnlich werden
1.12%
... Tun was ER uns sagt, was dann gleichbedeutet: ICH GLAUBE!!!
0.84%
... in dem ich eine Beziehung durch Jesus zu ihm habe, persönliche Anerkennung von Jesu Tod am Kreuz
0.84%
... Jesus Christus für sein Erlösungswerk am Kreuz -somit für unsere Sündenerlösung tägl.danken!
0.84%
... Jeden Augenblick MIT Ihm leben in warmherziger Beziehung und Liebe zu IHM.
0.84%
... Mitgefühl mit anderen haben,nach seinem Vorbild handeln
0.84%
... Gott Opfer bringen
0.84%
... Den Menschen ein Mensch sein und ihn so sehen als würde Gott sein Kind in unsere Hände legen
0.84%
... nach seinen Geboten versuchen zu leben
0.84%
... indem wir Ihm unser Leben voll und ganz anvertrauen.
0.84%
... nur an ihn denken damit er bei uns ist!
0.56%
... Gott bei sein Namen nennen: Jehova
0.56%
... Glauben das er für uns gestorben ist!
0.56%
... Jesus Christus als unseren Heiland und Erretter annehmen. nach seinem Willen Leben
0.56%
... vor jeder Antwort oder Tat, erst in sein Herz hineinhören, denn da möchte Jesus dein Herr sein !
0.56%
... Ihn lieben und Ihm glauben, dass Er uns liebt
0.56%
... indem wir andere Menschen überzeugen und auf sie einwirken, damit sie den richtigen Pfad finden.
0.56%
... In dem wir Buße tun und an das Evangelium glauben.
0.56%
... Sein Wort lesen...und tun was er sagt!Die anderen Dinge erfüllen wir dann automatisch!!!
0.56%
... mit Herz, Mund und Händen Ihm gehorsam sein und Ihn dadurch anbeten und ehren.
0.56%
... indem wir Menschenfischer werden und sein Wort verkünden
0.56%
... Wenn ich meinen Nächsten Ehre, jeden Menschen, jedes Tier, jede Pflanze, dann Ehre ich Gott.
0.56%
... an Weinachten in die Kirche gehen und Beten
0.28%
... beten, lieder singen, in die kirche gehen
0.28%
... Ihn Preisen mit Psalmen und Waisen und anderen Zeugniss von ihm geben.
0.28%
... Gemeinschaft mit IHM haben und unser größter Wunsch ist zu IHM zu kommen, egal wie es uns geht.
0.28%
... ihn anbeten und ihn gelassen vetrauen und beten:"... aber nicht mein, sondern dein Wille geschehe!"
0.28%
... ihm vertrauen und nicht an ihm zweifeln.
0.28%
... --- Was hat das, was Ihr alles schreibt, bitte mit ehren zu tun???
0.28%
... indem wir unser Leben Gott zur Ehre und uns zum Seelenheil leben, mit Liebe und Vertrauen.
0.28%
... --- Muss hier jeder seinen Senf dazugeben, außer die ersten zwei hat das alle nichts mit ehren zu tu
0.28%
... --- Der arrogante Mecker-Beitrag hat ebenso nichts mit Ehren zu tun! Aber meinen Nächsten zu achten.
0.28%
... --- Achja? Wieso ehre ich denn Gott, wenn ich meinen Nächsten achte? Da hat Gott bestimmt nichts von
0.28%
... wenn wir erkennen, dass ohne Gott das Leben sinnlos ist u dass wir es nicht verdient haben zu leben
0.28%
... wenn ich so lebe, als wenn ich wüsste, dass Jesus in einer Stunde kommt um die Welt zu richten!
0.28%
... indem wir Gott von ganzem Herzen ehren und unseren Nächsten wie uns selbst. Nicht mehr, nicht wenige
0.28%
... Indem wir in Gottes Absicht und Plan leben alle Nationen vor seinen Trohn bringen
0.28%
... --- Es gibt zu viele Möglichkeiten um sie mit 100 Zeichen auszudrücken.Jeder hat seinen ganz eigenen
0.28%

Stimmen: 358 (100%)

Informationen zu dem was die Bibel zu dem Thema sagt finden Sie unter
Gott ehren - aber wie?









Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Gott ehren - aber wie? (Themenbereich: Gott ehren)
Umfrage zur Passionszeit 2008 (Themenbereich: Umfragen)
Neujahrsumfrage 2007/2008 (Themenbereich: Umfragen)
Erlebnisberichte, Glaubenserfahrungen und Zeugnisse (Themenbereich: Gott ehren)
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gesellschaft
Themenbereich Gott verehren



Friede mit Gott finden

Mach Dich bereit, Deinem Gott zu begegnen!!

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Zum Zeitgeschehen

"Frankfurter Erklärung christlicher und bürgerlicher Freiheiten"

Website

deutscher Text der Erklärung

Leben vom Sieg Jesu her

(Prof. Dr. Werner Gitt)

Jesus ist unsere Hoffnung!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis