Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.11.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott mit Musik und Liedern loben und preisen!

da war es, wie wenn die, welche die Trompeten bliesen und sangen, nur eine Stimme hören ließen, um den HERRN zu loben und ihm zu danken. Und als sie die Stimme erhoben mit Trompeten, Zimbeln, ja, mit Musikinstrumenten und mit dem Lob des HERRN, dass er gütig ist und seine Gnade ewig währt, da wurde das Haus, das Haus des HERRN, mit einer Wolke erfüllt

2. Chronik 5,13

Wie wunderbar ist’s gemeinsam Gott zu loben!
Lasst unsern Gesang erschallen für Gott droben!
Lasst uns mit Musik und Liedern Gott ehren
und mit unserm Gesang Gottes Ruhm vermehren!

Frage: Kennen Sie die Bedeutung von Musik in der Bibel und somit in Gottes Reich?

Tipp: Bis heute wird in christlichen Gemeinschaften zu Recht zur Ehre Gottes musiziert und gesungen. Bekannt sind die 150 Psalter. Es wird gesagt, dass die Menschen die zum Tempel kamen gleich am Eingang mit Musik empfangen wurden und somit auf die Heiligkeit des Ortes „eingestimmt“. Interessant ist, dass Jesus in Lukas 15,25 von Freuden-Musik und sogar Tanz anlässlich der Heimkehr des „verlorenen Sohns“ sprach! In der Herrlichkeit gibt es Gesang vor dem Thron Gottes (Off. 5,9 + 14,3) und auch der Lobgesang des Mose sei erwähnt (2. Mose 15). Der einleitende Bibelvers ist sehr aufschlussreich: Die Gemeinde war im musikalischen und sängerischen Lob Gottes „eins“ (siehe Joh. 17,11+21-22)! Wie wunderbar! Kein Wunder, dass Gottes Herrlichkeit dann erschien! Lasst uns auch in unseren Gemeinden Gott „mit einer Stimme“ zusammen viel loben, preisen, ehren und anbeten!

Umfragen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Osterumfrage 2009


Ostern gedenken wir Jesus Sterben an Karfreitag und feiern seine Auferstehung am Ostersonntag.
Welche Bedeutung hat Ostern und was mit Jesus Christus geschah für mich persönlich?

Was bedeutet Ostern für mich?

Bei der Umfrage wurden folgende Antworten gegeben:

Ostern mit Jesu Tod und Auferstehung ist für mich von Bedeutung, weil ...
... Jesus für mich und meine Schuld gestorben ist und ich dies erleben durfte!
33.47%
... weil ich durch seine Auferstehung die Hoffnung habe, dass mein Leben nicht mit dem Tode zu Ende ist
9.32%
... ...Jesus den Tod die Macht genommen und dadurch mein Herr & Erlöser geworden ist.
7.2%
... er mir die Gnadentür zu unserem herrlichen Vater geöffnet hat!
4.66%
... JESUS hat meine Sünden getragen, ER lebt und ich darf durch seine Gnade auch leben. Danke JESUS
4.66%
... dadurch erst sein und vor allem mein Leben einen Sinn bekommen hat.
2.54%
... Es kommt nicht auf den Tag an, ich muß SEINEM Wort gehorsam sein, an IHN und SEIN Werk glauben
2.12%
... ER LEBT und mit IHM darf auch ich LEBEN! DANKE HERR JESUS
2.12%
... ... ER, durch sein Sterben und Auferstehn, mir ein neues, Sündfreied leben möglich gemacht hat.
1.69%
... ...Sieg
1.69%
... ...weil nicht der Osterhase, sondern Jesus uns Licht, Liebe, Glaube und Hoffnung gebracht hat
1.69%
... Ich lag in tiefer Todesnacht, du wurdest meine Sonne
1.27%
... Gott mir als Mensch neues Vertrauen geschenkt hat und das ewige Leben
1.27%
... SIEG
1.27%
... Jesus died for me!!!!!!!!! For me and my sins! I am so happy about this!!! Thank you LORD
1.27%
... Jesus starb für mich aber er blieb niecht TOD sondern er auferstand darum kann in den Himmel kommen!
1.27%
... ich nach meiner Sünde SEINE Vergebung erfahre und neu anfangen darf
1.27%
... Jesus ist statt mir am Kreuz gestorben und hat dadurch den Tod und die Sünde besiegt.Er vergibt mir!
1.27%
... ...gestorben und wieder auferstanden, bin ich täglich auf seinem Weg zu sein !
0.85%
... ... grade dadurch ER sich mich und viele Andere erworben hat.
0.85%
... das Jesus für mich starb für meine Sünden und auferstand um mir weiter zu helfen.Gott sei dank dafür
0.85%
... halleluja jesus ist führ uns gestorben
0.85%
... wir feiern jesus tod weil er uns so viel gegeben hat und für uns gestorben ist.
0.85%
... dass er mich so sehr geliebt hat,nud für mich meine Sünden auf mich nahm.Ihm will ich EWIG dankbar s
0.85%
... jesus ist für mich am kreuz gestorben
0.85%
... ... Jesus hat durch die Auferstehung das Werk der Erlösung der Menschheit vollbracht
0.85%
... ohne JESUS wäre ich hoffnungslos verloren. Er hat mir völlige Erlösung geschenkt
0.85%
... Jesus im Tod den Tod besiegt und das Leben neugeschaffen hat.
0.85%
... Jesus starb für mich für dich und für jeden!Heiliger Jesu
0.85%
... "Keiner kommt zum Vater außer durch mich"Er hat uns gezeigt wie wir leben sollten-tun wir dies auch?
0.85%
... Jesus ist für uns Christen gestorben - keine Auferstehungsgeschichte, gäbe kein Christentum
0.85%
... Weil Jesus die einzige Hoffnung für mich und die verlorene Welt ist
0.85%
... ostern bedeutete für mich frieden, Ostereier suchen fröhlich sein und sehr wichtig die Fastenzeit.
0.85%
... Für mich ist Ostern Licht und Freude, Auferstehung, Sieg. Und das will ich auch erleben.
0.85%
... das die Grundlage für meine und aller Erlösung ist und für ein neues Leben in Verbindung mit Gott.
0.85%
... weil man sich an osern schöne geschenke bekomt und auch suchen muss und das ist doch das spaßige
0.85%
... ..weil Ostern viel Spaß und Freude bereitet und wir denken an Jesus der auferstanden ist.
0.85%
... ich in JESUS Sündenvergebung und ewiges Leben habe! Lob und Dank sei meinem HERRN und GOTT! Amen!!!
0.85%
... jesu auferstehung.er hat sich für uns geopfert.
0.42%
... ...Jesus hat sich für uns geopfert, damit wir ein ewiges Leben haben.
0.42%
... Jesus fuer die Suende aller Menschen gestorben ist , damit Jeder errettet werden kann wer es glaubt
0.42%
... das jesus für uns gestorben ist ohne ihn weren wir alle vieleicht garnicht hier ostern ist toll ....
0.42%
... Weil er Gottes Sohn ist.
0.42%
... Jesus zeigt uns, daß es nicht wichtig ist, viel zu besitzen, sondern daß wir Frieden schaffen!
0.42%
... alles
0.42%

Stimmen: 236 (100%)








Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Predigten zu christlichen Festen (MP3) (Themenbereich: Ostern)
Ostern (Themenbereich: Ostern)
Umfrage zur Passionszeit 2008 (Themenbereich: Umfragen)
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Umfragen (Themenbereich: Umfragen)
Spruchkarte zum Bibelvers Johannes 11,25 (Themenbereich: Ostern)
Es gibt Hoffnung: Christus ist tatsächlich auferstanden! (Themenbereich: Ostern)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gesellschaft
Themenbereich Osterfest



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem