Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 05.05.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Der siegreich Auferstandene, Jesus Christus, liess seine Jünger segnend auf der Erde zurück.

Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde. Und als er das gesagt hatte, wurde er zusehends aufgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.

Apostelgeschichte 1,8 + 9

Der Himmel öffnet sich und nimmt dich auf,
du Heiland, Friedefürst und Held!
Die Jünger bleiben da in ihrem Erdenlauf,
du segnest sie, sagst: "Zeugt von mir in dieser Welt!
Nichts soll euch schrecken, immer bleibe ich euch nah`,
mein Auge wird euch leiten, denkt daran!
Vergesst es nicht was dort auf Golgatha geschah,
seid treu in meinem Dienst, strebt himmelan!

Frage: Was ist der Auiftrag eines Zeugen?

Vorschlag: Ein Zeuge muss wahrheitsgetreu von dem erzählen, was er erlebt und vielleicht auch gesehen hat. Ein schlichtes Zeugnis für den Sohn Gottes, und was wir persönlich mit ihm erlebt haben, das wird von Gott gesegnet. Der Heilige Geist, den ein gläubiger Mensch bekommen hat, der leitet ihn und drängt ihn, von seinem schönsten Erlebnis zu erzählen: Von dem Tag, als Jesus sein Erlöser und Herr wurde.

Spruchkarten zum christlichen Glauben an Gott

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

36

37

38

39

40

41

42

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Spruchkarten-Menüs geblättert werden)

Spruchkarte - seligmachender Glauben
seligmachender Glauben

Wer da glaubt und getauft wird, der wird selig werden; wer aber nicht glaubt, der wird verdammt werden.
Markus 16,16




Download der Spruchkarte


  Copyright und Autor: FCDI
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Aus der Glaubensnot zur Glaubensfreude (Themenbereich: Christlicher Glaube)
Spruchkarte - Gottes gute Schöpfung (Themenbereich: Spruchkarte)
Das Ärgernis des Kreuzes Christi (Themenbereich: christlicher Glaube)
Ist der christliche Glaube eine Religion? (Themenbereich: Christlicher Glaube)
Spruchkarte mit Psalm 113, 3 (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte - Am Kreuz Jesu scheiden sich ´die Geister´ (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte - Sein Licht leuchten lassen (Themenbereich: Spruchkarte)
Jesus muss die Mitte sein! (Themenbereich: Christlicher Glaube)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sprüche
Themenbereich Glauben



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Zu Jesus finden!
Bibelstelle:
Matthäus 11, 28 - 30

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand der Bibel

beleuchtet und dazu Stellung bezogen

aktuelles Thema:
Muslim ist nicht gleich Muslim

Nur um sich vor muslimischer Verfolgung zu schützen,bezeichnen sich die Aleviten als "Muslime",obwohl sie eine selbständige Religionsgemeinschaft sind,die keinerlei Gemeinsamkeiten mit dem Islam hat.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de